Facebook

Das Gästehaus – und seine Einrichtungen:

  • 3 Zimmern mit insgesamt 5 Betten (ein EZ, zwei DZ). Das Haus kann auch komplett als Gästehaus vermietet werden.
  • Jedes Zimmer verfügt über Dusche, Waschtisch und WC, Duschgel, Seife, Fön, Internet (W-Lan) und Fernseher.
  • Frühstücks– und Aufenthaltsraum,
  • die Küche darf von allen Gästen gratis mitbenützt werden (Mikrowellenherd, Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschine, Eierkocher, Gewürze, Teebeutel, Geschirr usw.)
  • gratis W-LAN,
  • Mitbenützung des Gartens,
  • fahrradfreundliche Ausgestaltung, versperrbarer Fahrradraum,
  • Autoabstellplätze,
  • Frühstückswünsche werden gerne berücksichtigt (Diabetiker, Allergiker, laktosefreie Nahrung etc.).
  • Jeder Gast erhält ein Willkommensgeschenk.

Und so wurde unser Traum Realität:

Plan vom HausAls wir im Sommer des Jahres 2010 erfuhren, dass das Nachbarhaus zu verkaufen ist, haben wir bei einem Gläschen Rotwein ein bisschen vor uns hergeträumt und aus Spaß gesagt: „Das wäre doch ein nettes kleines Gästehaus! Man könnte das Haus sicher schön herrichten und den Garten wunderbar nutzen!“

Wir dachten, das Thema wäre hiermit besprochen. Doch kaum erwähnt, bekam der Gedanke Flügel und wurde von den auch anwesenden Freunden (zufällig ein Baumeister) aufgegriffen, im Detail besprochen und durchgerechnet.

Und alle waren sich einig – aufgrund unseres handwerklichen Geschicks könnte dies auch klappen. Und mit viel Phantasie und Vorfreude begannen wir unser Vorhaben umzusetzen. Auch die vielen positiven Meinungen und immer wieder bestätigenden Worte aller, denen wir davon erzählten, bestätigten uns, aus der Träumerei nun Wirklichkeit zu machen.

An unserm 21. Hochzeitstag kauften wir uns dann das Nachbarhaus. Dem alten Vorbesitzer, Herrn Winter, der nach Wien in eine Wohnung in der Nähe seines Sohnes gezogen ist, haben wir dadurch große Freude bereitet. Für ihn ist es einfach gut zu wissen, dass er immer wieder und gerne auf Besuch in sein Elternhaus zurück kommen kann. Diese Freude erfüllen wir ihm gerne.

Möge es ein Ort sein, an den Sie sich immer wieder gerne zurückerinnern.

schmetterling

Nun gehört das „Winter-Haus“ uns. Und unsere kleine Familie möchte Ihnen hier viel Freude und schöne Urlaubstage bereiten!